Wenn Kunst (zu?) erotisch ist

Stephen Colbert zeigt anhand der Nu couché, wie verkorkst die US-Amerikaner in diesem Bereich sind. Er erklärt ganz genau, ab wann man den Weichzeichner für die «bösen» Körperteile einsetzen muss. Herrlich.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.