der grösste bluescreen der welt

es gibt ja dinge, die lassen sich nur mit windows erleben. das legendäre herunterfahren des pcs, wozu man zunächst einen knopf mit der aufschrift “start” clicken muss, ist bestimmt so einer. ein anderes feature, das nur windows-user kennen, ist der bluescreen. ein traum in blau. ausgewogen in seiner konzeption, ästhetisch bis ins detail. das tolle daran: das funktioniert nicht nur auf dem kleinen subnotebook von toshiba und auch nicht nur auf dem mediamarktcompi für 999 franken (bestimmt noch ein drucker gratis dazu…), nein, auch bei ganz grossen bildschirmen kommt man in den genuss dieser windows-eigenheit. in toronto kam es nun zu einem weltrekordversuch: der grösste bluescreen aller zeiten sollte auf den screens eines warenhauses erscheinen. und dies während mehrer tage. das resultat ist wunderschön – einfach fantastisch.


[bild: sean galbraith]
link

und wer jetzt trotz all den vorteilen immer noch lieber einen computer hätte, der diese tollen features nicht bietet… just click here.