neuchâtel xamax – fc luzern 2:1

als ich gestern von neuchâtel nachhause fuhr, geisterte mir schon der begriff “abstiegskandidat” im kopf herum. die nlz hat den dann heute auch tatsächlich als überschrift gebracht. ja der fc luzern spielt momentan wie ein abstiegskandidat. allerdings einer, der auf position 1 überwinterte und deswegen noch nicht wirklich in schwierigkeiten ist.

mir fehlt die leidenschaft im spiel des fcl. die unbedingte bereitschaft, das letzte für den sieg zu geben. der einzige, der diese gestern wirklich gezeigt hat, war der eingewechselte mavembo. ich weiss nicht, woran es liegt, aber in der aktuellen mentalen verfassung wird es auch gegen thun und bellinzona verdammt schwer…

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.