gran turismo 5 – im real life

während für need for speed ein lamborghini einen pagani jagt, fahren für gt5 diverse sportwagen ein “rennen” durch paris. mit realen filmsequenzen werbung für computergames zu machen, scheint ein aktueller trend zu sein. mir gefällt dieser clip klar besser als jener für need for speed, weil die autos besser hör- und sichtbar sind. vor allem die ac cobra darf (un-)anständig lärm machen.

Eine Antwort auf „gran turismo 5 – im real life“

  1. Gamer gegen Autofreak
    Da sieht man den Unterschied… Hübsches Video… es löst bei mir absolut kein Bedürfnis aus, das Spiel zu kaufen.

    Das NFS hingegen schon… ich erinnere mich an manche doch sehr spannende Verfolgungsjagd, und freue mich schon das Game von meiner XBOX fressen zu lassen.
    Grand Turismo werd ich aber wohl nicht kaufen…

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.