tag der lustigen kommentare

heute scheint der tag der lustigen kommentare zu werden. wobei man stattlustig auch die begriffe schräg, blöd, deppert und dergleichen benutzen könnte. zum einen fordert da ein gewisser “von harlenberg” mehr sicherheit für fahrräder. das finde ich ja schon abstrus genug. vor allem, weil der kommentar so überhaupt nicht zum beitrag passt. noch lustiger fand ich aber einen kommentar, den ein youtube-video von mir heute gekriegt hat. das video zeigt den versuch, die simlock-sperre des iphone zu knacken, indem man zwischen die sim-karte und das gerät einen kleinen chip legt. der kommentierende meinte allern ernstes, dass das loch in der simkarte zum entsperren dient.

So ein schmarrn… Der Simlock basiert doch nicht auf der Form der Karte sondern auf einer Mischung aus Daten auf der Karte (Provider) und Software aufm Iphone…

Was soll das bringen die Karte zu lochen?

um die sache aufzuklären: das loch schaft ganz einfach platz für den chip.

Eine Antwort auf „tag der lustigen kommentare“

  1. doch doch
    die form der karte hat einen grossen einfluss auf die wackelkontakteigenschaft einer simmkarte. mann muss dann einfach das iphone im richtigen takt schütteln um empfang zu haben.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.