whopper for free

[Trigami-Review]

während auf facebook momentan komische diättipps als spam für ärger sorgen, lässt sich burger king eine witzige viralkampagne einfallen. und für einmal findet so eine kampagne nicht nur im netz statt. nein, der geneigte burger-fan hat auch in der realität was von der aktion. dafür hat man die gruppe der guerilla griller ersonnen. diese jungs «überfallen» burger king filialen und werfen den filialleiter (zumindest temporär) raus. dank dem überfall gibt es 30 minuten lang whopper for free, für alle, die gerade lust auf den bekanntesten aller burger-king-burger haben. denn die gruppe kämpft für das recht auf grenzenlose burger-freiheit. 🙂 was auch immer das im detail bedeuten mag. auf der website grillalarm.ch gibt es infos zu den in nächster zeit geplanten überfällen. wer sich benachrichtigen lassen will, wann dann in seiner nähe eine solche aktion stattfindet, muss die postleitzahl 5-stellig eingeben. sonst kann man das formular nämlich nicht absenden, was ja schade wäre.

im video wird der «überfall» auf kronehit – eine grosse österreichische radiostation – gezeigt. auch in der burger-king-filiale in luzern ist ein solches «gratis-burger-attentat» geplant. bleibt zu hoffen, dass die guerilla griller zuerst radio pilatus überfallen und den andy wolf und seine assistentin für ein paar stunden (oder besser: tage) ruhig stellen. die schöne stadt am vierwaldstättersee wird es den guerillas danken. ausserdem kommt johnny cashs «ring of fire» immer gut. leider wird noch nicht verraten, wann die sache in luzern stattfinden soll. wenn es irgendwie geht, werden stef und ich dann bestimmt vor ort sein und uns so einen whopper für lau reinziehen. wobei wir dann wohl noch ein crispy chicken menu dazu bestellen würden. fragt sich nur, ob die guerillas in dieser zeit überhaupt was anderes als den whopper anbieten. so oder so bin ich gespannt darauf, wie die guerilla griller in luzern vorgehen werden.

übrigens kann man den guerilla grillern auch auf twitter folgen.

Eine Antwort auf „whopper for free“

Schreiben Sie einen Kommentar zu lkm Antworten abbrechen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.