lee iacoccas mustang

der ford mustang ist zweifelsohne ein gelungenes stück retrodesign. doch wenn eine special edition für den “vater” dieses volkssportwagens ansteht, müssen dann doch einige dinge ein wenig angepasst werden. da ist zum einen die klassische fastbacklinie, dann eine wuchtige frontpartie und nicht zuletzt ein perfekter lack. lee iacocca hat sich seinen ganz eigenen traum bauen lassen. man nennt ihn den ford mustang 2009einhalb, weil er auch optisch zwischen den jahrgängen zu liegen kommt. 45 stück wird es von dem schönen stück geben, schliesslich handelt es sich auch um den 45. geburtstag des mustang.

genauere infos zum iacocca mustang gibt es bei autoblog



Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.